KG Ringener Wendböggele bewirtete ihre Gäste beim Sommerfest bestens

Die KG Ringener Wendböggele hat mit vielen Besuchern ihr Sommerfest am Ringener Bürgerhaus gefeiert. Schon beim Dämmerschoppen zum Auftakt eilten die Gäste in Scharen herbei und feierten bei Musik und Bier vom Fass. Das amtierende Dreigestirn mit Prinz Dieter, Bauer Jürgen und Jungfrau Berti lud tags darauf zum Frühschoppen, während die ersten Kinder die Hexenhaus-Hüpfburg eroberten und in der Imbiss-Station die Leckereien brutzelten. Die KG Bunte Kuh Walporzheim, die Oedinger Rheinhöhenfunken, Karnevalisten aus Ahrweiler und Bad Neuenahr, die Möhnen von Karweiler, Ringen und Bölingen, die Junggesellen Ringen und andere Vereine schickten Abordnungen, die munter mitfeierten. Mit ein wenig Glück waren die leckeren Wendböggele auch zu gewinnen, gab es dafür doch im Rahmen einer großen Tombola viele Lose. (sm)   Foto: Vollrath

Quelle: Rheinzeitung vom 03.09.2008


  Zurück