Eheleute Palm feiern heute Goldhochzeit

5 0   J a h r e   e i n   P a a r

BÖLlNGEN. Die Eheleute Josef und Hilde Palm in Bölingen feiern heute das Fest ihrer Goldhochzeit. Vor 50 Jahren, am 4. September 1958, wurden sie in der Pfarrkirche in Bengen getraut. Die Jubilarin ist 1933 in Bengen geboren und dort aufgewachsen. Josef Palm wurde 1931 geboren und ist ein Ur­Bölinger. Beide waren nach ihrem Schulbesuch im landwirtschaftlichen Betrieb ihrer Eltern tätig. Der Jubilar übernahm den landwirtschaftlichen Betrieb seiner Eltern und führte diesen bis zum Einstieg ins Rentnerleben. Der häusliche Nutzgarten ist das große Hobby von Hilde und Josef Palm. Die Hühnerhaltung bereitet beiden heute noch viel Freude. Im Garten wird einiges gepflanzt. Dank der liebevollen Pflege gibt es meist eine vorzügliche Ernte, wovon Verwandte und Nachbarn gern profitieren. Hilde Palm hegt und pflegt die Hubertuskapelle in Bölingen seit fast 20 Jahren. Josef Palm kümmert sich um die Pflege des Umfelds des Gotteshauses. Heute ab 19 Uhr werden im Anwesen Eiligstraße 12 der MGV Bölinger Liederkranz - dem der Jubilar über 50 Jahre als aktives Mitglied angehörte - sowie Abordnungen verschiedener Ortsvereine und andere Gratulanten erwartet. Am Samstag, 6. September, findet in der St.-Hubertus-Kapelle das feierliche Dankamt statt. Danach wird im Kreise von Verwandten und Freunden noch einmal gefeiert. (sm)

Quelle: Rheinzeitung vom 04.09.2008


  Zurück