Der Firma Jahrzehnte treu geblieben

L a n d   u n d   L e u t e

Das Ringener Autohaus Glath hat jüngst drei verdiente und langjährige Mitarbeiter geehrt. Der 53-jährige Kfz-Meister Detlef Reisp (zweiter von rechts) aus Bölingen ist bereits seit 25 Jahren im Grafschafter Unternehmen beschäftigt. Mehr als 20 Auszubildende hat Meister Reisp in dieser Zeit im Kfz­Handwerk ausgebildet und zur Prüfung geführt. Seit 25 Jahren ist auch der 55-jährige Lohrsdorfer Erich Eich (zweiter von links) in der Firma als Lagerist tätig. Ein Dienstjubiläum feierte daneben der Löhndorfer Karl-Josef Kreuzberg (links). Der 48-Jährige ist seit 20 Jahren in dem Autohaus als Bürokaufmann und Autoverkäufer tätig. Herbert Glath (rechts) gratulierte zum Jubiläum und dankte für die in all den Jahren geleistete gute Arbeit. (hb)

Quelle: Rheinzeitung vom 10.01.2008
 

  Zurück