Finanzspritze für den Bau des Bürgerhauses Ringen
Grund zur Freude hatte jetzt Ringens Ortsvor- steher Toni Palm (rechts): Ernst Bugl (links), Vor- standsvorsitzender der Raiffeisenbank Grafschaft Wachtberg eG, übergab ihm eine Spende in Höhe von 1000 Euro für das im Bau befindliche Bürger- haus des Ortsbezirks Ringen. Bei der Scheck- übergabe mit dabei waren Alfred Pohl und Bauleiter Martin Grunz.
Foto: Vollrath
Quelle: Rheinzeitung vom 11.08.2005
  Zurück