Grafschafter Mädchen bastelten bunte Handtaschen

Zu einem abwechslungsrei-
chen 'Wochenende trafen sich Mädchen zwischen zehn und 14 Jahren in den Räumen des Grafschafter Jugend- und Fördervereins. Das Projekt begann am Samsta g mit einer Stil-Beratung durch Visagistin Sana Daghfous. Die Teil-nehmerinnen wurden von ihr geschminkt und lernten einiges über den Umgang mit Make-up, Lippgloss und Lidschatten. Unter Anleitung von Christina Noack und Camilla Klinckmüller stellten sie bunte Handtaschen her und sorgten selbst für die Verpflegung mit Pizza-Brötchen. Ein Film-Abend sowie eine Diskussion über Freizeitgestaltung gehörten ebenfalls zum Programm.(sm)

Quelle: Rheinzeitung vom 12.10.2006


  Zurück