Grafschafter fahren nach Frankreich

Partnerschaftsverein wählte neuen Vorsitzenden

  GRAFSCHAFT. Der Partnerschaftsverein Grafschaft hat einen neuen Vorsitzenden. Bruno Kleuser, der sich seit der Gründung des Vereins für die Partnerschaft der Gemeinden Grafschaft und Fauville en Caux in Frankreich engagiert, wurde von den Mitgliedern zum neuen Vorsitzenden gewählt, da Bernd Riedel nicht mehr für dieses Amt kandidierte.
  Stellvertretende Vorsitzende ist Anne Helbach, und zu Beisitzern wurden Heinz Doll, Sebastian Baum, Ottilie van der Land und Peter Höver gewählt.


Der Vorstand des Partnerschaftsvereins (von links): Otti van der Land, Peter Höver, Bruno Kleuser, Sebastian Baum, Heinz Doll und Anne Helbach. Foto: Vollrath
  Bei der ersten Vorstandssitzung am Donnerstag, 9. März, bestimmt der Vorstand aus den Beisitzern noch einen Kassierer und einen Schriftführer. Der Partnerschaftsverein Grafschaft zählt derzeit etwas über 100 Mitglieder. Bruno Kleuser freut sich, dass hierzu viele Jugendliche zählen. Er organisiert derzeit die anstehende Jugendfahrt von Grafschafter Jugendlichen nach Fauville, wo wieder ein umfangreiches Programm auf die Gäste wartet. Weil die jungen Franzosen in den Gastfamilien diesmal gleichzeitig mit den Grafschafter Jugendlichen Frühlingsferien haben, können sie die Gäste aus Deutschland nach Paris und auf anderen Ausflügen begleiten. (sm)

Quelle: Rheinzeitung vom 14.02.2006


  Zurück