Bölinger Junggesellen feierten fröhliches Sommerfest

Die St.-Hubertus-Junggesellen aus Bölingen feierten mit vielen Gästen ein friedliches und fröhliches Sommerfest im grün-weiß gestreiften FestzeIt auf der Wiese von Karl Heinz Leenen. Mit einer WM-Beach-Party, bei der der deutsche Fußballsieg über die Nationalmannschaft von Polen gefeiert wurde, mit einer gelungenen Fete, einem flotten Tanzabend mit dem Maikönigspaar Norbert Wolber und Hanna Kannenmacher (Bildmitte) sowie einem sonnigen Festumzug mit dem Gelsdorfer Tambour-Corps und gut gelaunten Gastvereinen ging das Junggesellenfest in heiterer Stimmung über die ländliche Bühne. Foto: Vollrath

Quelle: Rheinzeitung vom 21.06.2006


  Zurück