Lätare-Konzert des Bölinger Liederkranzes

Im neuen Bürgerhaus von Ringen fand zum ersten Mal das Lätare-Konzert des Männergesangvereins Bölinger Liederkranz statt, zu dem sich viele Freunde der Chormusik einfanden. Sie genossen nicht nur die heiteren Frühlingslieder der Sänger, sondern auch die Darbietungen des Gastchors "Chorios" aus Wiesemscheid, der mit seinen gekonnt vorgetragenen Liedern für Gänsehaut sorgte. Chorleiter Hans-Albert Jahn war für die richtigen Töne verantwortlich, Rainer Hüffel moderierte den Liederabend auf humorvolle Weise, und der neue Vorsitzende Klaus PaIm freute sich mit seinen Sängern über einen gelungenen Abend in angenehmem Ambiente. (sm)   Foto: Vollrath/Gausmann

Quelle: Rheinzeitung vom 28.03.2006


  Zurück