20. Geburtstag der KG Ringener Wendböggele


Trotz eher herbstlichen Wetters zog es viele Besucher zum Sommerfest der KG Ringener Wend­böggele vor dem Bürgerhaus, wo das Team um den Vorsitzenden Albert Zabbei (2. von links) zu Speis' und Trank und zum Klönen einlud: Feiert die KG doch immerhin ihren 20. Geburtstag und freut sich schon auf den Sessionsbeginn am 11. November. Unter dem schützenden Zeltdach feier­ten in Ringen die Kinder mit Spielen rund um den Heißen Draht, Dosenwerfen, Mandala-Malen und Luftballon-Pfeilwurf. Auch Hüpfburg und Glücksrad kamen beim Nachwuchs an, während die Eltern im Bürgerhaus bei Windbeutel-Genuss Spaß mit einer Verlosung hatten.
(sm) Foto: Vollrath

Quelle: Rheinzeitung vom 29.08.2006


  Zurück