Hubertuskapelle Bölingen
Ehemalige katholische Kapelle
Erstmalige Nennung im Jahr 1668. Die alte Kapelle wurde wegen Baufälligkeit 1918 abgetragen. Wiedererbaut (Grundsteinlegung 27. Juni 1952) und eingeweiht am 04. Juli 1954. Letzte Renovierung 2002
 
Gedenkstein an die Opfer der Weltkriege
  Zurück